Bodensee / Untersee Ermatingen

Ein Domizil am See bietet nicht nur vielfältige Freizeitmöglichkeiten sondern auch eine hohe Wohn- und Lebensqualität.

 

Wer sich hier ansiedelt kann in Deutschland frühstücken, mittags in der Schweiz frischen "Egli" (Bodenseebarsch) aus dem See essen und abends das OpenAir-Kulturfestival bei den Bregenzer Festspielen in Österreich geniessen.

 

Kalte und schneereiche Winter sind eher eine Seltenheit. Die über die Sommermonate erwärmte Wasserfläche heizt die Region auf.

 


 

Wassersportler können Segeln, Sufen und, obwohl der Bodensee Trinkwasser-Lieferant ist, auch Motorboot fahren. Wintersportfreunde sind in ein bis zwei Stunden mitten in den schönsten Skiregionen. Naturfreunde finden viele seltene Pflanzen und Vogelarten in den Naturschutz-gebieten der Seeauen, und für Bergwanderer gibt es ebenso lohnende wie nahe Ausflugsziele.


Zahlreiche Rad- und Wanderwege laden zu ausgedehnten Touren in die Umgebung ein. Ein 18-Loch-Golfplatz mit herrlichem Blick auf die Alpen liegt nur ca. 10 Autominuten entfernt und ein Stadt- oder Einkaufsbummel in der schönen Metropole "Zürich" ist immer wieder ein Erlebnis.

 

Kein Wunder also, dass die Immobilienpreise sich der steigenden Beliebtheit und Attraktivität dieser Region anpassen.